MAN

Man optimiert Kosten auf FTSE 250-Niveau

„Für uns ist es ein enormer Leistungsgewinn, dass wir mit einer SAM-Komplettlösung unseren gesamten Softwarebestand verwalten können – von Microsoft- und Adobe-Anwendungen im Desktop-Bereich bis hin zur optimierten Lizenzierung für Oracle- und VMWare-Produkte in unseren Rechenzentren. Auf dieser Grundlage können wir konsistente Managementberichte erstellen, um sowohl unsere Compliance als auch die monatlichen Einsparungen nachzuweisen.“

Mark Duffy Software and Communications Category Manager, Man Investments

 
KOMPLETTE FALLSTUDIE HERUNTERLADEN (in Englisch)

 

KURZPORTRÄT

Man Investments ist ein im FTSE 250-Index gelisteter Investmentspezialist und einer der weltweit größten unabhängigen Alternative Asset Manager.

HERAUSFORDERUNGEN

Angesichts einer sich dynamisch entwickelnden und facettenreichen IT-Infrastruktur musste Man einen Weg finden, das Erstellen von Berichten zum Nachweis der Compliance zu automatisieren und zugleich die Nutzung und Zuordnung der Lizenzen zu optimieren.

VORTEILE DURCH SNOW

Mithilfe von Snow License Manager und mit der Unterstützung durch externe SAM-Experten von Softcat konnte Man seine Lizenzposition gegenüber fast 1500 Softwareherstellern und für den gesamten Gerätepark optimieren – vom Desktop bis zum Rechenzentrum.

NUTZEN UND ROI

Binnen 24 Monaten erzielte Man Einsparungen bei den Softwarekosten von über £ 2,3 Mill. (ca. € 3,14 Mill.). Dabei wurden 50 % der Einsparungen allein durch die optimierte Softwarenutzung und die effiziente Verwaltung der für die Geschäftsziele notwendigen Support-Level realisiert.

 

Vereinbaren Sie einen Termin, der einen Unterschied macht

 

https://www.snowsoftware.com/sites/default/files/big-man.jpg