Snow Software und realtime AG gehen Partnerschaft für SAP Lizenz- und Berechtigungsmanagement ein

Die Partnerschaft schafft Synergien und reduziert Kosten für Unternehmen

Stuttgart, 14. September 2016 – Snow Software, führender Anbieter von Software Asset Management (SAM)-Lösungen, gibt heute seine Partnerschaft mit der realtime AG, einem IT-Dienstleister für SAP-Beratung, -Implementierung, Systemintegration und SAP-Lizenzvertrieb mit eigenen SAP-Zusatzlösungen bekannt. Die Partnerschaft ermöglicht Synergien zwischen SAP-Lizenz- und Berechtigungsmanagement. So können Unternehmen Kosten einsparen. Genutzt werden die Lösungen Snow Optimizer for SAP® sowie die apm (authorization professional management)-Lösung für Governance, Risk & Compliance (GRC) der realtime AG. Beide Lösungen und Services sind ab sofort aus einer Hand bei realtime erhältlich.

 

Das automatisierte Lizenzmanagement von Snow Software und das Berechtigungsmanagement von realtime erhöhen unter anderem die Compliance-Sicherheit  und Optimierung von SAP-Lizenzen in Unternehmen. Snow Software ist eine von SAP zertifizierte End-to-End Lösung, die alle relevanten Funktionen für eine SAP-Analyse und Lizenzoptimierung abdeckt. realtime stellt ergänzend dazu sicher, dass SAP-Nutzer nur Zugriff auf Daten haben, für die sie auch berechtigt sind. Durch die Kooperation beider Unternehmen kann das apm-Tool von realtime zukünftig auch Daten von Snow nutzen. Sollten die Nutzungsrechte nicht zu den Aufgaben eines Mitarbeiters passen, lässt sich auf Basis dieser Informationen anschließend das Berechtigungskonzept ändern. Durch die Synergien, die zwischen beiden Lösungen entstehen, können Unternehmen ihren Kunden eine komplementäre Gesamtlösung bieten: Während Snow Software die Lizenzen optimiert, prüft realtime, ob die Berechtigungen dazu passen.

 

„Mit realtime haben wir einen etablierten IT-Dienstleister mit langjährigen Beratungskenntnissen im SAP-Umfeld an unserer Seite. Durch die Partnerschaft bieten wir unseren gemeinsamen Kunden mehr Sicherheit in  den Bereichen SAP-Lizenz-  und Berechtigungsmanagement und können dabei gleichzeitig den Administrationsaufwand erheblich verringern“,  erläutert Georg Brauckmann-Berger, Director Sales Development, Channel und Marketing bei Snow Software in Stuttgart.

 

Thomas Latajka, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung bei der realtime AG, ergänzt: „Wir sind uns sicher, dass wir durch die Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer für Software Asset Management eine große Bedarfslücke in Unternehmen schließen werden. Denn wenn wir wissen, wo Optimierungsbedarf besteht, können wir Berechtigungen auch schneller und besser anpassen.“

 

Die Partnerschaft startet zum diesjährigen DSAG-Kongress (vom 20. bis 22. September). Interessierte können sich für einen persönlichen Termin vor Ort per E-Mail unter Maike.Rose@realtimegroup.de melden.

 

 

Über Snow Software

Snow Software (www.snowsoftware.com/de), führender Anbieter von Software Asset Management-Lösungen, geht davon aus, dass die meisten Unternehmen zu viel für ihre Software bezahlen – entweder aus Mangel an Kontrolle, Verständnis oder Compliance.

 

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Stockholm, Schweden. Snow Software ist der größte spezialisierte Entwickler von Software Asset Management-Lösungen. Im Jahr geben Unternehmen 326 Milliarden Euro für Software aus – Snow stellt sicher, dass dieser Betrag an den richtigen Stellen investiert wird und dass Unternehmen die entsprechenden Lizenzen für die Software haben, die sie nutzen: nicht zu viele Lizenzen, aber auch nicht zu wenige.

 

Snow verfügt über mehr lokale Büros und regionale Support-Center als jeder andere Anbieter. Über 6000 Unternehmen weltweit nutzen Snow Softwares SAM-Plattformen On Premise und aus der Cloud. Damit verwalten sie ihre Softwarelizenzen auf über 11 Millionen Desktop- und Mobilgeräten, vom Rechenzentrum bis in die Cloud.

 

Weitere Informationen zu Snow Software finden sich unter www.snowsoftware.com/de und auf Twitter unter @snowsoftware.

 

 

Über realtime

Die 1986 gegründete realtime AG gehört zu den etablierten IT-Dienstleistern im SAP-Umfeld. Das SAP Beratungs- und Softwarehaus berät mittelständische und Großunternehmen aus den Industriezweigen Konsumgüter, Nahrungsmittel, Getränke, Pharma/Chemie, Stahl und Maschinenbau. Als Partner im SAP® PartnerEdge® open ecosystem, SAP Gold Partner sowie SAP Extended Business Member unterstützt der Branchenspezialist diese bei der Gestaltung und Optimierung ihrer Unternehmens- und Geschäftsprozesse. Die Lösungen, Services und Produkte der realtime AG basieren auf 30 Jahren Branchenerfahrung und Expertise. Sie reichen von strategischer Management- und IT-Beratung über SAP-Beratung, SAP-Implementierung, SAP-Systemintegration und SAP-Lizenzvertrieb bis hin zu eigenständigen Software-Lösungen auf Basis von SAP NetWeaver und Managed Services.

Die realtime AG gehört der DABERO Service Group an. Die führende IT-Service-Gruppe bietet mit 550 IT-Experten an 19 Standorten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, UK und den USA ein breitgefächertes Produkt- und Serviceportfolio für die IT und die Unterstützung der Geschäftsprozesse.

 

Weitere Informationen zu realtime finden sich unter www.realtimegroup.de und auf Twitter unter @realtime_AG.