Snow ernennt neuen Chief Marketing Officer

Sanjay Castelino leitet das globale Marketing in die nächste Wachstumsphase

Stockholm, Sweden. 14. Mai 2018. Snow Software (Snow), der weltweit führende Anbieter von Software Asset Management (SAM) - und Cloud Spend Management-Lösungen, gab heute ein neues Mitglied im Führungsteam bekannt: Sanjay Castelino wird als Chief Marketing Officer Snow in der nächsten Wachstumsphase maßgeblich unterstützen

Dem CEO, Axel Kling direkt unterstellt, wird er in enger Abstimmung mit dem Senior-Management-Team von Snow Markteinführungsstrategien definieren, um die etablierten Snow-Lösungen in neuen Märkten zu platzieren und das kontinuierliche Wachstum voranzutreiben. Mit Sitz in Austin, Texas, wird Castelino das globale Marketing übernehmen, einschließlich des Kunden- und Partnermarketings, Marketing Communications, Demand Generation, digitales Marketing, Field Marketing, Marketing Operations and Business Development.

Mit der Bekanntgabe sagte Axel Kling: "Dies ist ein wichtiger Schritt für das Wachstum von Snow. Sanjays strategische Vision und internationale Erfahrung werden das Team stärken. Die Kunden-Experience ändert sich und er wird mit seiner Führungsqualität und Kreativität sicherstellen, dass wir innovative Lösungen und Ansätze auf den Markt bringen. "

Castelino wechselt von Spiceworks zu Snow, dem professionellen Netzwerk für die IT-Industrie, wo er als Vice President Marketing and Revenue Operations tätig war. Zuvor war er fünf Jahre bei SolarWinds, einem führenden Anbieter von leistungsfähiger und erschwinglicher IT-Management-Software, als General Manager für das Networking- und Sicherheitsgeschäft zuständig sowie verantwortlich als Vizepräsident für das Produktmarketing und Produktmanagement, die Go-to Market Strategie und die Positionierung nach dem Börsengang.

"Ich freue mich sehr, dass ich Snow in einer so aufregenden Zeit begleiten werde und die Marketing- und Geschäftsentwicklungs-Maschine weiter ankurbeln darf, die das kontinuierliche Geschäftswachstum vorantreiben wird", kommentiert Castelino. "Ich bin begeistert vom B2B-Marketing und der Lösung von Kundenproblemen. Ich freue mich darauf, mit den Produkt- und Vertriebsteams zusammenzuarbeiten, um innovative Angebote für unsere Kunden zu entwickeln."

Castelino hat einen Bachelor of Science in Computer and Electrical Engineering von der Purdue University und einen MBA von der Cornell University.