Bechtle-Comsoft und Snow bieten Lizenzmanagement und Kostentransparenz für mobile Geräte aus der Cloud

Der zur Bechtle AG gehörende Softwarespezialist Bechtle-Comsoft GmbH bietet, im Rahmen der Partnerschaft mit Snow Software, seinen Kunden nun auch für mobile Geräte die Möglichkeit Softwarelizenzen aus der Cloud zu verwalten.

Stuttgart, Der kürzlich von Snow Software zum „Best Performing Partner“ ausgezeichnete Partner erweitert damit sein Portfolio und bietet mit der Abdeckung von Handys, Tablets seinen Kunden weitergehende Sicherheit im Bereich Software-Audits und Transparenz von Softwarekosten.

Der moderne Arbeitsplatz ist mobil. Tablets und Smartphones sind allgegenwärtig. Organisationen sind darauf angewiesen, dass ihre Mitarbeiter mobil sind und die Vorteile der neuen Technologien und Arbeitsweisen nutzen. Mitarbeiter verwenden diese Geräte aber nicht mehr nur für E-Mails, Kontakte und Kalender, sondern auch für Apps sowie für Kollaborationssoftware und -daten, um Aufgaben produktiver durchzuführen und einen Mehrwert für das Unternehmen zu erzielen.

Der Snow Device Manager aus der Bechtle-Comsoft Cloud, ist eine Enterprise Mobility Management (EMM)-Komplettlösung für die Verwaltung von Tablets und Smartphones über den Gesamtlebenszyklus. Die Lösung überträgt das hohe Maß an Kontrolle und Transparenz, das im Desktop-, RZ- und Cloud-Bereich bereits Realität ist, auf den mobilen Sektor und setzt neue Maßstäbe für die Produktivität. Kunden können nun Software-Programme und Apps über alle Plattformen und Standorte hinweg verwalten und die Einhaltung von Lizenzrichtlinien von und auf mobilen Endgeräten gewährleisten.

Die Bechtle Gruppe kann im Rahmen dieser Erweiterung auf ein fundiertes und langjähriges Wissen im Bereich Mobility und Lizenzmanagement zurückgreifen und wir freuen uns, dass dieses Know-How nun gebündelt unseren gemeinsamen Kunden angeboten werden kann.“, so Georg Brauckmann-Berger, Director Alliances in Europa von Snow Software in Stuttgart.

„Mit Snow Software setzen wir auf den von Gartner kürzlich ausgezeichneten „Leader“ von Software Asset Management Lösungen und bieten mit unserem Angebot aus der Cloud eine flexible Möglichkeit Kosten und Risiken – nun auch für Mobile Geräte - zu reduzieren“, so Eugen Müller, Geschäftsführer der Bechtle-Comsoft in Neckarsulm.

 

Über Bechtle-Comsoft

Bechtle-Comsoft ist der Spezialist für Software- und Lizenzmanagement innerhalb der Bechtle Gruppe und ist ein 100 prozentiges Tochterunternehmen der Bechtle AG. Bechtle-Comsoft sitzt in der Zentrale in Neckarsulm.

Durch enge Kontakte zu Softwareherstellern, langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how bietet Bechtle-Comsoft eine vollständige Marktabdeckung in Bezug auf ganzheitlicher Lizenzberatung, Cloud-, und Technologielösungen sowie im Software Asset Management (SAM) Segment.

Führende Hersteller gehören ebenso zum Portfolio, wie spezialisierte Nischenanbieter. Darüber hinaus bestehen globale Kooperationen mit Software-Partnern, so dass einer weltweiten Kundenbetreuung zum Thema Lizenzmanagement nichts im Wege steht.

Die neuesten Informationen über Bechtle-Comsoft erhalten Sie:

im Web: www.bechtle-comsoft.de