Snow Proof of Concept

Evaluieren Sie den Mehrwert des Software Asset Managements

Mit den 'Proof of Concept'-Optionen, die von Snow preisgünstig und unverbindlich angeboten werden, können Unternehmen die betriebswirtschaftlichen Aspekte des Software Asset Management (SAM) einschätzen und die Vorteile der marktführenden SAM-Lösung testen, bevor sie eine endgültige Kaufentscheidung treffen. Im Rahmen eines 'Proof of Concept'-Projekts (PoC) von Snow werden eine detaillierte Momentaufnahme der Lizenzposition Ihres Unternehmens und Berichte mit folgenden Inhalten generiert:

  • Installations- und Nutzungsdaten für erkannte Softwareprodukte
  • Einsparpotenziale bei Lizenzkosten im Rahmen des PoC-Projekts
  • Mit der Snow Lösung binnen Jahresfrist realisierbare Kosteneinsparungen

 

BEISPIEL FÜR EIN POC-PROJEKT

In den Test der SAM-Plattform von Snow bezog ein Unternehmen 100 seiner insgesamt 600 Computer ein. Das PoC-Projekt offenbarte Lücken im Lizenzmanagement des Unternehmens, insbesondere eine erhebliche Diskrepanz zwischen installierter und tatsächlich genutzter Software. Außerdem wurde erkannt, dass unerwünschte Anwendungen (z. B. Clients für die Dateifreigabe und Spieleprogramme) installiert sind und während der Arbeitszeiten genutzt werden.

Auf den 100 inventarisierten Computern wurden 20 Installationen von Adobe Photoshop CS3 gefunden, von denen während der gesamten Laufzeit des PoC-Projekts sieben nie genutzt wurden. Von den verbleibenden 13 Installationen wurden zwei in einer Weise genutzt, die nahelegt, Photoshop durch ein kostengünstigeres Alternativprogramm zu ersetzen.

KOSTENERSPARNIS VON MEHR ALS USD 30.000

Die Kosteneinsparungen, die allein bei Adobe Photoshop CS3 erzielt wurden, beliefen sich auf über USD 7000. Der aggregierte Gegenwert der Software, die am Ende des PoC-Projekts auf den inventarisierten Computern deinstalliert werden konnte, lag bei über USD 30.000.

 

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE VORTEILE DES SNOW PROOF OF CONCEPT

Downloads

Related blogs